banner

Nachricht

May 19, 2023

Historische Verpackungsmaschinen von PACK in die Zukunft

Machen Sie einen Spaziergang in die Vergangenheit der Verpackungsmaschinen mit einer Auswahl einiger der Systeme, die auf der PACK to the Future-Ausstellung auf der PACK EXPO International (Okt. 2022) gezeigt werden.

Diagraph Marking & Coding, ein ITW-Unternehmen

Die innovative Bradley-Schablonenmaschine wurde 1893 erfunden, um den mühsamen Prozess der manuellen Adressierung von Fracht entlang des Mississippi zu beschleunigen. Die Maschine legte großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit, veränderte die Art und Weise, wie Verlader ihre Geschäfte abwickelten, und öffnete der Kennzeichnungsindustrie die Türen, um eine Vielzahl von Sendungs- und Produktinformationen auf der Außenseite von Versandbehältern anzubringen. Im Jahr 1902 wurde die Diagraph, eine kreisförmige Schablonenschneidemaschine, eingeführt. Die Bradley-Schablonenmaschine erhielt 1904 auf der Louisiana Purchase Exposition (Weltausstellung in St. Louis) die Goldmedaille für ihren revolutionären Einfluss auf die Produktkennzeichnung. Diagraph ist stolz darauf, die Produktidentifizierungsbranche vor fast 130 Jahren ins Leben gerufen zu haben und bietet heute eine komplette Produktpalette an Geräten zur Produktidentifizierung an.

Diagramm-Rundschablonenschneidemaschine.Kim Overstreet

RA Jones

Der intermittierende automatische Buntstiftkartonierer von RA Jones verfügt über einen vertikalen, hin- und hergehenden Kartonvorschub mit Faltverschluss. Die Buntstifte werden direkt von einem Querschublader in Vierer- oder Achtergruppen geladen. Während dieser vertikale Buntstiftbehälter für moderne Maschinen aktualisiert wurde, wird dieselbe Methode auch heute noch in Buntstiftfabriken verwendet. Diese Maschine wurde von der American Crayon-Abteilung der Joseph Dixon Crucible Co. in Sandusky, Ohio, verwendet.

RA Jones' intermittierender automatischer Buntstiftkartonierer.Kim Overstreet

RA Jones

Die automatische Seifenpresse, ebenfalls von RA Jones, revolutionierte die Seifenindustrie, indem sie den wachsenden Anforderungen gerecht wurde. Vor 1912 wurden Seifen mit einem Hand- und Fußverfahren gepresst, das für die Hochgeschwindigkeits-Massenproduktion ungeeignet war. Die Funktion der Seifenpresse besteht darin, die Seife in eine bestimmte Größe und Form zu bringen und den Namen und Hersteller in den Kuchen einzuprägen. Mit ihrer Kippbewegung hielt diese Typ-K-Presse die Stümpfe länger in Kontakt mit der Seife, was zu perfekten Abdrücken und einem hochveredelten Kuchen führte, der weder Risse noch Absplitterungen aufwies.

RA Jones Automatic Soap Press.Kim Overstreet

PAC-Maschinen

Frühes Modell des Impulsbeutelverschließers Audion Sealmaster. Hergestellt seit den 1950er Jahren mit einem klassischen Hammerschlaggrün-Finish. Impulsversiegelung dient der Sicherheit und Qualität der Versiegelungen. Verfügt über eine 12 Zoll lange Siegelstange und 3/16 Zoll Ober- und Unterheizelemente. Standgestell aus Gussmetall mit integriertem mechanischem Fußpedal, das eine freihändige Bedienung ermöglicht.

Das frühe Modell des Impulsbeutelverschließers Audion Sealmaster von PAC Machinery. Kim Overstreet

Polypack, Inc.

Im Jahr 1968 entwarf Alain Cerf die erste Schrumpffolienmaschine mit Becherwerk zum Gruppieren und Bündeln instabiler Produkte. Seitdem hat Polypack das Konzept der Eimer-Schrumpfverpackungsmaschinen weiterentwickelt, um eine Vielzahl von Branchen zu bedienen, darunter Lebensmittel, Industriegüter und Pharmazeutika. Bis heute hat Polypack über 1.000 Schrumpffolienmaschinen im Eimerstil gebaut, die auf dem ursprünglichen Konzept von Alain Cerf basieren. Um sich die neueste Generation von Schrumpffolienmaschinen anzusehen, besuchen Sie Polypack am Stand S-2147.

Polypack, Inc. Eimerförderer-Schrumpffolienmaschine.Kim Overstreet

NJM, eine Produktmarke von ProMach

Der NJM Pony Label Rite® Etikettierer stellte den Einstieg von NJM in die Pharmaindustrie dar, da er eine mikrofeine Schicht Klebstoff auf die Etiketten auftrug, ohne dass Klebstoff an den Seiten des Etiketts austrat.

NJM Pony Label Rite® Etikettierer.Kim Overstreet

Alles füllen

Dies ist ein originaler Schneckenfüller aus dem Jahr 1969. Der vertikale Schneckenfüller war und ist bis heute die beste Option für die Dosierung von Trockenpulvern und Partikeln.

All-Fill Original-Schneckenfüller.Kim Overstreet

Columbia/Okura LLC

Dieser Roboter, Modell 0, war der allererste Roboter, der jemals von Columbia/Okura verkauft und von Glanbia Nutritionals gekauft wurde.

Das System hob 280.000 Pfund pro Tag – 18.200.000 Pfund pro Jahr. Das bedeutet, dass es zwei Titanic-Flugzeuge mit einem Gewicht von 117.174.400 Pfund überwunden hätte. Glanbia brauchte eine Maschine, die damit umgehen konnte, und so ersetzten sie im vergangenen Jahr ihr Modell O durch eine neue ai1800.

Es fiel ihnen schwer, sich von Bob, dem Namen, den sie ihrem Model O gaben, zu verabschieden, aber nach 20 Jahren war es Zeit für ein Upgrade.

Der Roboter von Columbia/Okura LLC, Modell 0.Kim Overstreet

AKTIE